Weihnachten & Jahresende 2020: Spenden Statt Schenken

Das Jahr 2020 war für alle kein einfaches Jahr. Die Corona-Krise hat nicht nur die Wirtschaft, sondern auch die Gesellschaft, und insbesondere Familien, die schon vor der Krise mit finanziellen Problemen zu kämpfen hatten, vor grosse Herausforderungen gestellt. Wir hoffen sehr, dass Ihr Unternehmen nicht zu den grossen Verlierern der Corona-Krise zählt.

Nun hält der Herbst Einzug – und das ist in der Regel der Moment, in welchem sich Unternehmen Gedanken zu Kundengeschenken oder Weihnachtsevents (oder beidem) machen. Dieses Jahr ist insbesondere zweiteres schwierig bis beinahe unmöglich.

Wie wäre es, anstelle von Kundengeschenken oder Team-Events, das Geld Kindern in der Region zukommen zu lassen? Kindern, die in der aktuellen Situation besonders zu leiden haben?

Und Kunden und Mitarbeitende anstelle von Geschenken über ein glückliches Kinderlachen zu informieren…?

Was ROKJ will

7% oder 250 000 der Kinder und Jugendlichen in der Schweiz lebten schon vor Corona in wirtschaftlich unterversorgen Verhältnissen. Ihnen will ROKJ helfen. ROKJ hat sich zum Ziel gesetzt, wirtschaftlich und sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche in der Region zu unterstützen. Dies soll betroffenen Kindern und Jugendlichen ermöglichen, ihr Potenzial und ihre Talente zu entwickeln und sich voll in die Gesellschaft zu integrieren. Es geht also auch um eine präventive, nachhaltige Wirkung. Das Projekt soll kein Ersatz sein für öffentliche oder private karitative Hilfsleistungen.

Wie ROKJ hilft

Seit der Gründung von ROKJ im Jahr 2009 wurden schweizweit über 7’400 Gesuche gutgeheissen und rund 4.3 Mio. CHF Spendengelder an Kinder und Jugendliche gesprochen (Stand Dezember 2019).

Wie ROKJ finanziert wird

ROKJ wird anhand von Beiträgen von beteiligten Rotary Clubs, sowie Spendengeldern und Benefizaktionen finanziert. Dank der ehrenamtlichen Mitarbeit von Rotary, Inner Wheel und Rotaract Clubs sowie vielen weiteren Beteiligten kommen die Spenden zu 100 Prozent den Kindern und Jugendlichen der entsprechenden Region zugute.

Was ROKJ auszeichnet

  • 100% der Spenden kommen den Kindern & Jugendlichen zugute
  • 100% ehrenamtliche Tätigkeit, keine Verwaltungskosten

Wie und wo ROKJ CH/FL organisiert ist

ROKJ arbeitet regional. Die Gelder bleiben in der Region. Alle Regionen mit Kontaktinformationen sind auf der Website www.rokj.ch zu finden.

Die Corona-Krise verunmöglichte Grossveranstaltungen und damit auch die für ROKJ finanziell notwendigen Benefiz-Veranstaltungen. ROKJ ist daher umso mehr auf Spendengelder angewiesen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie und Ihr Unternehmen sich dazu entscheiden, anstelle von Kundengeschenken, Kindern in Ihrer Region etwas Freude und Normalität zu verschaffen.

Bei Fragen stehen Ihnen die Verantwortlichen  der jeweiligen Region zur Verfügung. Die Kontaktdaten finden Sie beim Klicken im Menü Regionen unter der entsprechenden Region.

Selbstverständlich liefern wir auch Logo’s, Textbausteine und Kundenanschreiben, um Sie im Hinblick auf eine Weihnachtsaktion bestmöglichst unterstützen zu können.

Im Namen der Kinder von ROKJ bedanken wir uns herzlich für Ihre Zeit und Ihre Bemühungen und wünschen Ihnen schon jetzt einen positiven und gesunden Jahresausklang 2020.

 

Mit freundlichen Grüssen

Die ROKJ Verantwortlichen  der Regionen