5 Jahre ROKJ Region Fürstenland-Toggenburg

Vor 10 Jahren wurde ROKJ Thurgau-Konstanz als erste ROKJ Region überhaupt gegründet. Das war der Beginn einer Erfolgsgeschichte. Heute ist ROKJ bereits mit 16 Regionen zwischen den Freiburger Voralpen und dem Bodensee präsent. Und seit Juli 2013 engagiert sich ROKJ Fürstenland-Toggenburg zu Gunsten von Kindern und Jugendlichen aus unserer Region.

Warum ROKJ: Auch bei uns leben viele Kinder und Jugendliche in wirtschaftlich und sozial benachteiligten Verhältnissen. Gemäss einer Mitteilung des BFS von November 2016 war jedes 20. Kind von Einkommens-armut betroffen, und jedes 6. armutsgefährdet. Daran hat sich seitdem nicht viel geändert. Leider dürfte die Tendenz sogar steigend sein.

Unser Ziel ist seit Beginn gleich geblieben. Wir wollen diese Kinder davon bewahren, dass sie sich im Abseits fühlen oder gar ins Abseits abrutschen. Diese Gefahr ist gross, wenn Kinder und Jugendliche aus finanziellen Gründen bei alters- und entwicklungsbezogenen Aktivitäten nicht mit Gleichaltrigen mitmachen können. Da wollen wir mit unserer Unterstützung entgegenwirken.

Die Ausweitung von ROKJ ist sicher sehr erfreulich aber der eigentliche Erfolg liegt vielmehr darin, in welchem Ausmass wir Kindern und Jugendlichen, die eine Unterstützung brauchen, tatsächlich helfen. Zwischen 2008 und Juni 2018 hat ROKJ schweizweit in beinahe 5‘500 Fällen insgesamt 3.5 Millionen Franken an Geldern gesprochen. Sie finden die entsprechenden Zahlen von ROKJ Fürstenland-Toggenburg in der linken Spalte und sehen, wofür wir die gespendeten Gelder eingesetzt haben.

Der Bekanntheitsgrad von ROKJ in unserer Region hat stark zugenommen. Das zeigt die stetige Zunahme der Anzahl Gesuche, die von den Gesuchprüfern unseres Teams beurteilt wurden.

Sie können uns, aber vor allem den benachteiligten Kindern und Jugendlichen aus dem Fürstenland und dem Toggenburg sehr helfen, indem Sie in Ihrem Umfeld auf das Angebot von ROKJ aufmerksam machen.

Wir danken Ihnen für diese wertvolle Unterstützung.

Gonzague Overney
Präsident von ROKJ Fürstenland-Toggenburg